Der Urlaub auf einer Yacht

Ein deutsches Reisebüro spornt zu einem traumhaften Yachturlaub auf Sardinien an und singt ein Loblied auf diese wunderschöne Insel des Mittelmeers, die abseits vom Massentourismus gelegen ist. Eine erlebnisreiche Tour durch die Blaue Lagune auf einer Motoryacht bietet dagegen eine Wasserskischule aus Deutschland.

Überblick über die Yachturlaub-Offerten

Eine klassische MotoryachtGenügend Platz gibt es für 6 Personen, die Meeresbrise bei einem Glas Sekt und bei schöner Musik genießen möchten. Ein anderes Reisebüro lockt mit einem Yachttörn in der türkischen Ägäis und zählt die größten Attraktionen auf: kristallklares, türkisfarbenes Wasser, azurblauer Himmel, schmackhafte Verpflegung, Ruderboote als zusätzliche Ausstattung, bequeme Passagierkabinen usw. Im Internet kann man auch viele Angebote solcher Art finden, die davon überzeugen, dass ein Yacht-Urlaub nicht auswendig für High-Society vorgesehen ist. Immer mehr Touristen ziehen aufs Meer und nehmen an einem Segelturn teil. Eine All-Inklusive Reise nach Griechenland oder Ägypten ist schon nichts Besonderes. Die Menschen wollen ein Stück Unabhängigkeit probieren, weit weg von den reich bevölkerten Kurorten und Touristik-Zentren.

Yachtcharter: Yachturlaub selbständig organisieren

Nicht nur Reisebüros und Wasserskischulen geben den Segel-Liebhabern die Gelegenheit, sich auf einen ersehnten Yachturlaub zu begeben. Eine interessante Alternative bilden auch zahlreiche Yachtcharter, deren Angebote von preisgünstigen, komplett ausgestatteten Yachten für 3 Personen, bis hin zu Yachten mit erhöhtem Standard für Events, Seminare und größere Reisegruppen reichen. Je nach den Präferenzen der Urlauber empfehlen die Yachtcharters eine professionelle Crew mit einem Skipper und mit Hostessen, die einen stressfreien und erholsamen Urlaub garantieren. Um die Verpflegung kann auf Wunsch des Kunden eine Catering-Firma sorgen, die ein auf kulinarische Vorlieben der Passagiere abgestimmtes Menu vorbereitet.

Der touristische Sektor kann seit einigen Jahren eine steigende Faszination der Urlauber vom Meer beobachten. Immer größeres Interesse erwecken wochenlange Reisen durchs Mittelmeer, die auf eigene Hand organisiert werden. Den Verlauf eines Yacht-Urlaubs können sich die Teilnehmer selbst vereinbaren, um dann exotische Strände und Häfen nach Belieben entdecken zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.